Versorgung in nur einem Termin

Zahnersatz in nur einem Termin

Ästhetischer und hochwertiger Zahnersatz in nur einer Sitzung

Dank moderner Technologie muss niemand wochenlang auf ästhetischen und hochwertigen Zahnersatz warten. Für eine Krone, Brücke oder eine Restauration von Zahnersatz waren bisher meistens zwei Termine notwendig. Zahnarzt Dr. Haske und seine Kollegen bieten ihren Patienten diesen Service ab sofort in nur einem einzigen Termin. Die Digitalisierung in Kombination mit der Erfahrung und dem Fingerspitzengefühl der Zahnärzte machen diese Leistungen möglich.

Zahnarzt Dr. Haske & Kollegen aus Siegburg ermöglichen Kronen, Brücken und Restaurationen in nur einer Sitzung.

Zahnärzte überweisen Patienten an Praxis Dr. Haske aus Siegburg

Ästhetischer und hochwertiger Zahnersatz reiht sich perfekt in die vorhandene Zahnreihe ein. Er ist in Form und Farbgebung die perfekte Nachbildung eines natürlichen Zahns und äußerst belastbar. Je nach Situation lässt sich der Zahnersatz auf einen beschliffenen Zahn oder eine künstliche Zahnwurzel (Implantat) setzen.

Jede Versorgung mit Zahnersatz beginnt zunächst mit einer gründlichen Untersuchung und einem ausführlichen Patientengespräch. Dr. Haske und seine Kollegen planen Termine mit großzügigen Zeitfenstern, um ein durchdachtes Konzept für Zahnersatz zu erarbeiten und auf alle Fragen und Wünschen der Patienten eingehen zu können.

Digitale Abformung mit Primescan

In der Praxis Dr. Haske wird mit einem Intraoralscanner ein digitaler Abdruck der Zähne und des Mundraums erstellt. Der Vorgang dauert nur sehr kurz und ist wesentlich angenehmer, als die bisherige Methode mit Abdrucklöffel und entsprechender Masse. Ein digitaler Abdruck ist sehr präzise und kann im direkten Anschluss gemeinsam mit dem Patienten am Bildschirm aus verschiedenen Perspektiven betrachtet werden. Die Aufklärung und die empfohlene Versorgung werden damit noch verständlicher.

Die digitale Abformung mit Primescan bietet folgende Vorteile:

  • Abformung mit Abdruckmasse und eventueller Würgereiz entfallen
  • Digitaler Scan für passgenaue Kronen, Brücken, Inlays und Teilkronen
  • Datei kann einfach und sicher an weitere Geräte oder ein Zahnlabor versendet werden

Zahnersatz und Restaurationen – intelligent und individuell designen

Dr. Haske und seine Kollegen arbeiten mit Geräten und Software des Marktführers Dentsply Sirona für hochwertigen Zahnersatz. Eine spezielle Software nutzt künstliche Intelligenz und den digitalen Scan des Patienten, um Zahnersatz zu designen. Dieser Vorgang ist so ausgereift, dass sich die Entwürfe für Kronen, Teilkronen, Brücken und Inlays perfekt in die vorhandene Zahnreihe einfügen lassen. Der digitale Entwurf kann gemeinsam mit dem Patienten an einem Bildschirm aus den verschiedensten Perspektiven betrachtet werden. Im nächsten Schritt kann die digitale Datei direkt an das Labor oder die Fertigungseinheit weitergeleitet werden.

Präzise Herstellung von Zahnersatz mit CEREC

Der digitale Entwurf für Zahnersatz wird mit der Schleif- und Fräseinheit von CEREC innerhalb von nur wenigen Minuten angefertigt. Die Kronen und Brücken werden aus Zirkonoxid hergestellt und zeichnen sich durch eine große Belastbarkeit und glatte Oberfläche aus. Die Ränder und Fissuren des Zahnersatzes sind besonders fein gearbeitet und mit dem bloßen Auge nicht von einem natürlichen Zahn zu unterscheiden.

Die CEREC Schleif- und Fräseinheit bietet folgende Vorteile:

  • Präzise Bearbeitung und Ergebnisse
  • Vielseitige Arbeitsvorgänge für anspruchsvolle Formen
  • Zahnersatz kann innerhalb eines Termins fertiggestellt werden

Ein wichtiger Vorgang für belastbaren und ästhetischen Zahnersatz

Ähnlich wie bei Porzellan, wird auch der neue Zahnersatz aus Zirkonoxid in einem Dentalofen gebrannt. In diesem Prozess erhält die Krone die gewünschte Belastbarkeit. Außerdem wird der Zahnersatz in diesem Vorgang perfekt auf den Glanz und Farbton der natürlichen Zähne angepasst. Im Endergebnis entsteht sehr belastbarer und ästhetischer Zahnersatz.

Die Versorgung in nur einem Termin

Bisher mussten Patienten mehrere Wochen Provisorien tragen. Diese waren nicht ganz so belastbar und gelegentlich kam es zu einem kleinen Malheur. Das Provisorium wurde beschädigt und musste ausgetauscht werden, während der geplante Zahnersatz noch auf sich warten lies. Diese Szenarien gehören der Vergangenheit an und es werden keine Provisorien mehr benötigt. Im Anschluss an die vorher beschriebenen Vorgänge kann die fertige Krone oder Brücke direkt eingesetzt werden. In den meisten Fällen können Patienten in nur einem Termin innerhalb von 1 bis 2 Stunden mit Zahnersatz versorgt werden und die Praxis anschließend wieder mit einem schönen und funktionalem Lächeln verlassen.

Die Vorteile von einer Versorgung in einem Termin

  • Ein einziger Termin, ohne Folgetermine
  • Angenehmer digitaler Scan, keine Abdruckmasse und kein Würgereiz
  • Provisorien werden nicht mehr benötigt
  • Ästhetischer Zahnersatz wird in einem Termin designt und gefertigt
  • Hochwertiger, langlebiger und ästhetischer Zahnersatz

Konnten wir Sie für die neue Methodik begeistern? Haben Sie weitere Fragen? Möchten Sie Ihre individuelle Situation gerne mit Dr. Haske besprechen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Anfrage per E-Mail für einen zeitnahen Termin.